Die AG Gemeinwohlkommune

…möchte sich vor allem für die Stärkung der lokalen Wirtschaft einsetzen und beschäftigt sich mit der Frage wie wir unsere täglichen (notwendigen) Bedarfe ressourcenschonend nach dem Vorbild der SDGs befriedigen können.

Die derzeitige „Corona-Krise“ zeigt uns sehr deutlich die Anfälligkeit unserer globalen Lieferketten und Warenströme. Insbesondere in urbanen Räumen besteht eine extreme Abhängigkeit von importierter/n Energie, Lebensmitteln und Waren. Vor dem Hintergrund einer sozial-ökologischen Transformation ist es ein sinnvoller Ansatz diese Abhängigkeiten zu reduzieren und unser lokales System widerstandsfähiger zu machen.

Angelehnt an die Prinzipien der Transition Town Bewegung und der Gemeinwohlökonomie ist die Idee, lokale und regionale Wirtschaftskreisläufe möglichst vielen BürgerInnen sichtbar und bewusst zu machen, um diese zu stärken und auszubauen. Dazu gehört der klassische lokale Handel genauso wie (Energie-)Genossenschaften, solidarische (Land-)Wirtschaften, Tauschringe oder Repair-Cafés.

https://www.nordbayern.de/region/fuerth/ein-herz-fur-furth-hier-kann-man-laden-und-cafes-helfen-1.9991130

 

Unterstütze Fürther Läden: https://www.ein-herz-fuer-fuerth.de/

Unterstütze bedürftige Fürther BürgerInnen: https://www.fuerther-helfen.de/

Unterstütze die (lokale/regionale) Landwirtschaft: https://www.daslandhilft.de/

 

 Tauschring Nimm&Gib Fürth
https://www.nordbayern.de/region/fuerth/further-tauschring-bei-nimm-gib-muss-niemand-zahlen-1.3783923

Repair-Cafés
https://www.kofferfabrik.cc/repair-cafe.html
https://www.iska-nuernberg.de/fzf/mobilefahrradwerkstatt.html
https://www.fluechtlingshilfe-fuerth.de/mobile_Fahrradwerkstatt.pdf

(Solidarische) kleinbäuerliche Landwirtschaft
http://www.stadt-land-beides.de/
https://solawi-dollinger.de/
https://www.tourismus-fuerth.de/erleben-geniessen/bummeln-geniessen/leckerbissen/fuerther-bauernmarkt

Energie/Strom von Genossenschaften
https://www.bavariastrom.de/

Lokaler Handel
https://www.einfach-fuerth-sein.de/news/further-geschafte-aus-verschiedenen-blickwinkeln

Mehr Infos bekommst Du bei:
Simon Rebitzer (Bluepingu e.V.): 0171/7512731, simon@bluepingu.de

Mit dieser Maßnahme unterstützen wir die Umsetzung folgender nachhaltiger Entwicklungsziele: