Unser Lastenrad „Johanna“ wird schon zum Medienstar, noch bevor sie wirklich da ist! Ende Mai meldete sich das Medienzentrum PARABOL bei uns. „Wir würden gerne einen TV-Bericht über Johanna machen. Das heißt ein Interview mit euch, das Projekt vorstellen und den Schwerpunkt auf das Lastenfahrrad legen.“

Gefragt, geplant und los gelegt!

Anfang Juli trafen wir uns zum Drehtag, mit starker Besetzung sowie zwei Lastenrädern und diversen Utensilien für die Filmaufnahmen.

Geschickt platziert: Der Jute-Beutel mit dem SDG 13-Icon – Maßnahmen zum Klimaschutz…

Es dauerte eine Weile, bis jede*r am richtigen Platz stand, geklärt war, wer welche Fragen beantwortet, die Tonaufnahme paßte … und nicht zu vergessen: „Kann bitte jemand die Klappe schlagen? – Achtung, Klappe, die erste!“

Nach den Interviews kamen die Lastenräder zum Einsatz.

Die Lastenräder waren bereit, das Kamerateam brachte die Kamera in Position –

„Julie, Roland, seid ihr soweit?“
„Ja!“
„Ok, dann Achtung, JETZT!!

„Ja, wir san mit´m Radl da!“

Ein Stadtrat auf dem Lastenrad…

Der TV-Beitrag ist auf youtube zu finden, ab Minute 8:45 sind wir dran.

Vielen herzlichen Dank an alle für diesen coolen, fröhlichen Nachmittag!

Hast du Lust, mitzumachen und dich unserer AG Mobilität anzuschließen? Dann meld dich! Wir freuen uns auf dich!

 

Mit dieser Maßnahme unterstützen wir die Umsetzung folgender nachhaltiger Entwicklungsziele: