Uns stört, dass immer mehr (Plastik-)Müll (vor allem in Zeiten von Corona) in unserem Viertel achtlos weggeworfen wird. Mit „uns“ sind in diesem Fall gemeint:
Vischers Kulturladen,
die ZeroWaste-Gruppe & SDGs go local von Bluepingu e. V. und
Upzigle.

Daher riefen wir mit geballter Kraft Anfang August zu einer gemeinsamen Aufräumaktion in unserem schönen St. Johannis auf. Denn viele Hände schaffen viel!

Natürlich mit dabei: ein Lastenrad für den Transport.

So viele fleissige Hände!! Der bekannte Spruch passt hier perfekt: Auch Kleinvieh macht Mist! – Auch Fitzelkrams ist Müll!

Es hat sich gelohnt! Eimerweise Kippen und Tütenweise Müll…

Vielen herzlichen Dank an alle Sammler*innen für diesen erfolgreichen und fröhlichen Nachmittag!

Es wird mit Sicherheit nicht die letzte Aktion dieser Art in St. Johannis sein!

Hast du Lust, mitzumachen, dich der ZeroWaste-Gruppe anzuschließen oder ZeroWaste-Aktionen in St. Johannis zu organisieren? Wir unterstützen dich dabei!

Meld dich bei uns – sdgs@bluepingu.de! Oder meld dich bei unserem Email-Verteiler, Liste St. Johannis, zum SDGs go local-Projekt an

Wir freuen uns auf dich!

 

Mit dieser Maßnahme unterstützen wir die Umsetzung folgender nachhaltiger Entwicklungsziele:

Warum SDG 6,  SDG 14 und SDG 15?
Weil Land- und Meerestiere Plastikmüll verschlucken oder sich darin verheddern und daran sterben.
Weil etwa 80 % des Plastikmülls, der im Meer landet, über den Landweg dorthin gelangt ist.
Und weil jeder Zigarettenstummel Boden und Grundwasser verseucht.